Paris (AFP) Die neue französische Regierung wird sich in rund zwei Wochen einer Vertrauensabstimmung im Parlament stellen. Premierminister Manuel Valls werde am 16. September vor dem Parlament eine Regierungserklärung zu seinem politischen Kurs abgeben, teilte der Elysée-Palast am Mittwoch in Paris mit. Dabei wird der Premier die Vertrauensfrage stellen. Zwei Tage nach der Regierungserklärung wird Staatschef François Hollande seine seit längerem geplante, halbjährliche Pressekonferenz im Elysée-Palast abhalten.