Düsseldorf (dpa) - Fußball-Weltmeister Deutschland ist mit einer Niederlage in die Länderspiel-Saison gestartet. 52 Tage nach dem WM-Finale in Rio verlor das ersatzgeschwächte Team von Bundestrainer Joachim Löw in Düsseldorf gegen Endspiel-Gegner Argentinien mit 2:4. Am Sonntag trifft Deutschland in Dortmund in der EM-Qualifikation auf Schottland. Vor der Partie waren Philipp Lahm, Miroslav Klose und Per Mertesacker aus dem DFB-Team verabschiedet worden.