Maseru (AFP) Der geflohene Regierungschef des südafrikanischen Königreichs Lesotho ist am Mittwoch in sein Land zurückgekehrt. In Begleitung südafrikanischer Polizisten habe Tom Thabane sicher die Grenze überquert und sei in seine Residenz zurückgekehrt, sagte ein Berater des Ministerpräsidenten. Zu seiner Sicherheit seien auch örtliche Beamte dabei gewesen, sagte Samonyane Ntsekele der Nachrichtenagentur AFP am Telefon.