Frankfurt/Main (dpa) - Eine überraschende Leitzinssenkung sowie baldige Wertpapierkäufe durch die Europäische Zentralbank haben den Dax steil nach oben befördert. Der Leitindex kletterte erstmals seit Ende Juli wieder über die Marke von 9700 Punkten und beendet mit einem Gewinn von 1,02 Prozent auf 9724,26 Punkte den Handel. Der Euro fiel durch das erneute Eingreifen der EZB bis auf 1,2920 US-Dollar - dem tiefsten Stand seit Juli 2013.