Newport (AFP) Die Nato würde eine Hilfsanfrage des Irak im Kampf gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) ihrem Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen zufolge "ernsthaft" prüfen. "Wir werden darüber reden, was einzelne Mitgliedstaaten tun können, um der Bedrohung durch die Terrororganisation Islamischer Staat entgegenzutreten", sagte Rasmussen am Donnerstag vor Beginn des Nato-Gipfels im walisischen Newport.