Los Angeles (dpa) - Das Studio Warner Bros. will den Star-besetzten Thriller "The Nice Guys" im Juni 2016 in die Kinos bringen. "Iron Man 3"-Regisseur Shane Black holt Ryan Gosling (33, "Drive") und Russell Crowe (50, "Noah") vor die Kamera, berichtet "Variety".

Sie werden zwei recht unterschiedliche Privatdetektive im Los Angeles der 1970er Jahre spielen, die dem mysteriösen Tod einer Pornodarstellerin nachgehen. Das ungleiche Paar kommt dabei einer weitreichenden Verschwörung auf die Spur.

Black machte 1987 mit seinem ersten Drehbuch für den Cop-Streifen "Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis" Furore. Darin spielten Mel Gibson und Danny Glover Polizisten in Los Angeles, die als Team zusammenarbeiten müssen.