Los Angeles (dpa) - Ein weiterer Roman des amerikanischen Bestseller-Autors Nicholas Sparks wird in Hollywood verfilmt. Wie der "Hollywood Reporter" berichtet ist das 2007 veröffentlichte Buch "The Choice" (dt. Titel "Bis zum letzten Tag") die elfte Sparks- Verfilmung.

Regisseur Ross Katz ("Taking Chance"), der Filme wie "In the Bedroom" und "Lost in Translation" produzierte, will im Oktober im US-Staat North Carolina mit den Dreharbeiten beginnen. Die Geschichte dreht sich um verliebte Nachbarn in einem Küstenort.

Nach Romanzen wie "Message in a Bottle", "Wie ein einziger Tag", "The Lucky One - Für immer der Deine" wurde kürzlich der Sparks-Roman "The Longest Ride" (dt. Titel "Kein Ort ohne dich") abgedreht. Scott Eastwood, Sohn von Hollywood-Legende Clint Eastwood, spielt darin einen jungen Cowboy. Der Kinostart ist für 2015 geplant.