Duisburg (SID) - DFB-Präsident Wolfgang Niersbach (63) hat das Ergebnis der Modernisierungsmaßnahmen in der Sportschule Wedau in höchsten Tönen gelobt. Die "Sportschule ist ein absolutes Juwel. Es ist hier wunderbar gelungen, moderne Standards zu setzen, ohne den besonderen Charme dieser traditionsreichen Anlage zu verlieren", sagte der Chef des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) beim Empfang nach dem Ende der Umbauarbeiten.

Die Sportschule in Duisburg war für rund 12 Millionen Euro modernisiert worden, 8,5 Millionen kamen vom Land Nordrhein-Westfalen. Niersbach gefällt das Ergebnis: "Gerade für die Jugendarbeit sind hier erstklassige Bedingungen geschaffen worden, von denen am Ende der gesamte Fußball profitiert. Kompliment an alle, die daran mitgewirkt haben."