Hamburg (dpa) - Musikstars wie Taylor Swift und Jan Delay haben am Abend in Hamburg die besten Radiomacher Deutschlands gefeiert. Bei der großen Gala im Hafen wurde zum fünften Mal der Deutsche Radiopreis verliehen. Vor etwa 1000 geladenen Gästen wurden zehn Trophäen unter anderem für die beste Sendung und das beste Interview vergeben. Die Königsdisziplin, die beste Morgensendung, gewann "Arno und die Morgencrew – Berlins lustigste Morgensendung" von 104.6 RTL.