Den Haag (AFP) Die niederländische Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen 45-jährigen Mann, der mindestens fünf Jahre lang heimlich Mädchen und junge Frauen in der Umkleidekabine eines Hockeyvereins gefilmt haben soll. Bei dem Trainer des Sportclubs seien DVDs mit Aufnahmen von hunderten Mädchen und Frauen beim Umziehen gefunden worden, teilte die Staatsanwaltschaft in Den Haag am Donnerstag mit. Die teilweise erst zwölf Jahre alten Kinder und Jugendlichen seien in einigen Fällen nackt zu sehen. Die meisten Aufzeichnungen zeigen demnach Teenager im Alter zwischen 16 und 18 Jahren.