Seoul (AFP) Südkorea und die USA wollen nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Seoul eine gemeinsame Militäreinheit bilden, deren Aufgabe offenbar die Zerstörung nordkoreanischen Nuklearmaterials im Falle eines Krieges sein soll. Ein Ministeriumssprecher sagte am Donnerstag, die Einheit unter US-Kommando werde in der ersten Hälfte des kommenden Jahres aufgestellt und gehöre zu den Vorkehrungen für mögliche militärische Auseinandersetzungen zwischen den beiden koreanischen Staaten. Es handele sich um die "erste kombinierte Kampfeinheit".