Paris (AFP) Mit scharfen Worten hat Frankreichs Staatschef François Hollande den Vorwurf seiner früheren Lebensgefährtin Valérie Trierweiler zurückgewiesen, Arme als "Zahnlose" verspottet zu haben. "Das ist eine Lüge, die mich verletzt", sagte Hollande der Zeitschrift "Le Nouvel Observateur" laut Vorabmeldung vom Mittwoch. Er habe "diese Attacke" wie einen "Schlag gegen mein ganzes Leben empfunden".