Köln (SID) - Abwehrspielerin Vanessa Wahlen wechselt innerhalb der Frauenfußball-Bundesliga vom MSV Duisburg zum Bundesliga-Konkurrenten TSG 1899 Hoffenheim. Dies teilte der MSV am Mittwoch mit. Wahlens Vertrag lief noch bis zum Ende der Saison 2015/16. 

"Vanessa und Ihr Vater haben uns gebeten, ihr den Wechsel zu ermöglichen, weil sie in Hoffenheim eine berufliche Ausbildung starten kann", sagte Bernd Maas, Geschäftsführer des MSV.