Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama will seinen Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat auf Syrien ausweiten. Er habe eine umfassende Strategie, um IS zu zersetzen und ultimativ zu vernichten, sagte ein hoher Regierungsbeamter. Obama will seine Strategie heute in einer Rede an die Nation vorstellen. Laut US-Medien ist er konkret dazu bereit, Luftangriffe in Syrien zu genehmigen und die moderate Opposition in dem Land auszubilden und auszurüsten. Seit einiger Zeit lassen die USA dort bereits Aufklärungsflugzeuge fliegen.