New York (AFP) 13 Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September hat es erstmals wieder eine Modenschau im World Trade Center gegeben. Jason Wu zeigte bei der New Yorker Fashion Week am Mittwoch seine zweite Damenkollektion für Hugo Boss im 54. Stock des Turms Nummer Vier des Gebäudes. Dieser war im November eingeweiht worden und liegt nur wenige Meter neben dem Mahnmal für die Feuerwehrmänner, die im Einsatz 2011 getötet worden waren. Der insgesamt rund 3000 Opfer der Anschläge wird New York am Donnerstag gedenken.