Kabul (AFP) Im Streit um den Posten des afghanischen Präsidenten haben sich die Kontrahenten Abdullah Abdullah und Aschraf Ghani nach offiziellen Angaben auf einen Kompromiss verständigt. "Das ist ein Durchbruch, glücklicherweise gibt es Fortschritte", sagte am Montag Aimal Faisi, der Sprecher des scheidenden Präsidenten Hamid Karsai. "Sie werden bald alle Punkte zu Papier bringen und dieses im Beisein des Präsidenten und anderer prominenter Afghanen unterschreiben", sagte Faisi weiter.