Jerusalem (AFP) Die israelische Regierung hat ihre Landsleute am Montag vor Terrorgefahren in Europa gewarnt. Anlässlich der bevorstehenden jüdischen Feiertage, die viele Israelis für Auslandsreisen nutzen, warnte das Büro zur Terrorabwehr des Nationalen Sicherheitsrats insbesondere vor Attentaten, die von Dschihadisten begangen werden könnten, die zuvor im Irak oder Syrien gekämpft haben und in ihre Heimatländer zurückkehren.