Karlsruhe (AFP) Die Bundesanwaltschaft hat vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf Anklage gegen drei junge Deutsche im Alter von 22 bis 25 Jahren erhoben, die Geld für den Kampf der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) in Syrien gesammelt haben sollen. Den Beschuldigten Karolina R., Jennifer Vincenza M. sowie Ahmed-Sadiq M. wird Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung vorgeworfen, wie die Bundesanwaltschaft am Freitag in Karlsruhe mitteilte.