Walldorf (AFP) Der Software-Anbieter SAP will für umgerechnet 6,5 Milliarden Euro das US-Unternehmen Concur kaufen, das Software für Reise- und Reisekostenmanagement entwickelt. Das Tochterunternehmen SAP America und Concur hätten eine entsprechende Vereinbarung getroffen, teilte SAP am Donnerstagabend in Walldorf mit. Die Concur-Aktionäre und die Kartellbehörden müssen noch zustimmen.