Berlin (dpa) - Im Bundesrat steht die Mehrheit für die von der schwarz-roten Bundesregierung geplante Asylrechtsreform. Das grün-rot regierte Baden-Württemberg wird der Reform heute in der Länderkammer zustimmen. Regierungskreise bestätigten der Nachrichtenagentur dpa einen Bericht von "Spiegel Online".