Minsk (AFP) Die Konfliktparteien in der Ukraine-Krise sind erneut in Minsk zu Beratungen zusammengekommen. Vertreter der sogenannten Ukraine-Kontaktgruppe trafen am Freitag zu den Gesprächen in einem Hotel in der weißrussischen Hauptstadt ein, wie ein Journalist der Nachrichtenagentur AFP berichtete. Die Ukraine wird vertreten von Ex-Präsident Leonid Kutschma, Russland von Botschafter Michail Surabow. Der Kontaktgruppe gehören außerdem vier Anführer der prorussischen Separatisten in der Ostukraine sowie Vertreter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) an.