Metz (SID) - Jan-Lennard Struff (Warstein) hat beim ATP-Hallenturnier im französischen Metz das Endspiel verpasst. Der 24-Jährige unterlag im Halbfinale dem an Nummer acht gesetzten Belgier David Goffin 6:7 (4:7), 3:6. Tags zuvor hatte Struff im deutschen Viertelfinal-Duell mit Philipp Kohlschreiber von der verletzungsbedingten Aufgabe seines Kontrahenten profitiert. Goffin trifft im Finale auf den Franzosen Gael Monfils oder den Portugiesen Joao Sousa.