Berlin (dpa) - Mit der Sondermilliarde des Verkehrsministeriums werden in den nächsten Jahren 78 marode Brücken erneuert. Das geht aus einer Aufstellung des Ministeriums hervor, die der dpa, der "Rheinischen Post" und der "Welt am Sonntag" vorliegt. Experten schätzen allerdings, dass bundesweit fast 6000 der insgesamt 39 000 Brücken saniert werden müssten. Die Aufstellung berücksichtigt nur Projekte über fünf Millionen Euro. 49 der ausgewählten Brücken sind so kaputt, dass sie komplett neu gebaut werden müssen.