Kabul (AFP) Historische Amtsübergabe in Kabul: Mit der Vereidigung von Präsident Aschraf Ghani ist am Montag erstmals in der Geschichte Afghanistans ein demokratischer Machtwechsel vollzogen worden. Der frühere Weltbankökonom rief die radikalislamischen Taliban umgehend zu Friedensgesprächen auf und ließ die Unterzeichnung eines lange blockierten Sicherheitsabkommens mit den USA für Dienstag ankündigen.