Berlin (AFP) Nach den Problemen bei der Reise von Bundeswehrsoldaten in den Irak ist nun auch die Ebola-Hilfsmission der Bundeswehr durch eine Panne ins Stocken geraten. Eine der beiden Transall-Transportmaschinen, die am Freitag nach Dakar gestartet waren, blieb mit einem technischem Defekt auf Gran Canaria liegen, wie ein Sprecher des Verteidigungsministeriums am Montag sagte.