Berlin (AFP) FDP-Chef Christian Lindner gibt sich angesichts der Gründung einer neuen liberalen Partei in Hamburg angriffslustig: "Wir brauchen in Deutschland keine weitere sozialdemokratische Partei links der Mitte, wie es diese Formierung sein will", sagte Lindner der in Bielefeld erscheinenden "Neuen Westfälischen" vom Montag. Was dagegen fehle, sei "eine Stimme für positiven Individualismus und Eigenverantwortung".