Leipzig (AFP) Der Leipziger Hauptbahnhof ist nach viertägiger Sperrung am Sonntagabend wieder für den Bahnverkehr freigegeben worden. Um 20.10 Uhr für ein erster ICE ein, wie die Bahn mitteilte. Der Bahnhof war wegen Gleisarbeiten vorübergehend komplett gesperrt worden. Wegen technischer Probleme hatte sich die Wiedereröffnung am Sonntag zudem um mehrere Stunden verzögert.