Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn lässt die Fahrpreise in der zweiten Klasse des Fernverkehrs unverändert. In der ersten Klasse werden Fahrkarten im Dezember 2,9 Prozent teurer, im Regionalverkehr 1,9 Prozent. Das hat Personenverkehrsvorstand Ulrich Homburg in Berlin angekündigt.