Berlin (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat rasche Aufklärung über die massiven Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr angekündigt. "Klar ist, alle Fakten gehören auf den Tisch", sagte Merkel am Freitag in Hannover. "Sie kommen auch auf den Tisch, damit wir die Probleme lösen und Schwierigkeiten überwinden werden können." Der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus (FDP) machte derweil Ex-Verteidigungsminister Thomas de Maizière für die Pannenserie mitverantwortlich.