Brüssel (AFP) Der als EU-Wirtschaftskommissar vorgesehene französische Sozialist Pierre Moscovici hat den Wirtschaftsausschuss des Europaparlaments in der Anhörung zur Besetzung des Postens zunächst nicht überzeugen können. Moscovici sei nach der dreistündigen Sitzung am Donnerstag beauftragt worden, weitere Fragen der Abgeordneten schriftlich zu beantworten, bestätigten mehrere Beteiligte in Brüssel. Demnach hat der Politiker bis zum Ende kommender Woche Zeit, seine Antworten einzureichen.