Tokio (AFP) Ein japanischer Zoo hat nach jahrelangen Bemühungen um Hyänen-Nachwuchs eine überraschende Entdeckung gemacht: Die beiden zur Paarung vorgesehenen Tiere sind beide männlich, wie der Zoo Maruyama in der nordjapanischen Stadt Sapporo in dieser Woche bekanntgab. Immer wieder seien die Tiere in der Hoffnung auf Baby-Hyänen in dasselbe Gehege gesperrt worden - wo sie sich aber hartnäckig bekämpften statt sich zu paaren.