New York (dpa) - Ein Anwalt droht Google mit einer Mammutklage, wenn der Internetriese nicht sofort die Nacktbilder von Prominenten von seinen Plattformen entfernt. Der kalifornische Promi-Anwalt Marty Singer sagte CNN, dass er im Auftrag von mehr als einem Dutzend Schauspielerinnen, Models und Sportlerinnen handele, deren Bilder aus Clouddiensten gestohlen worden waren. Wenn Google dem nicht nachkomme, werde er das Unternehmen auf 100 Millionen Dollar verklagen. Zu den Opfern des Hackingskandals gehören unter anderem Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence, Model Kate Upton und Rihanna.