Bengasi (AFP) Bei neuen Gefechten und mehreren Anschlägen rund um den Flughafen der ostlibyschen Stadt Bengasi sind nach jüngsten Militärangaben mindestens 36 Soldaten getötet worden. Mehr als 70 weitere Soldaten seien verletzt worden, sagte ein Armeesprecher am frühen Freitag. Zunächst war von 13 Toten und etwa 70 Verletzten die Rede gewesen.