Bamako (AFP) Islamistische Aufständische haben am Freitag einen UN-Konvoi in Mali angegriffen und mindestens neun Blauhelmsoldaten aus dem Niger getötet. Ein Konvoi der UN-Mali-Mission Minusma sei im Norden des westafrikanischen Landes "direkt angegriffen" worden, teilten die Vereinten Nationen mit. Nach vorläufigen Angaben seien neun Blauhelme aus dem Niger getötet worden.