Mekka (AFP) Am zweiten Tag der diesjährigen islamischen Pilgerfahrt Hadsch haben sich hunderttausende Muslime auf dem Berg Arafat nahe der saudiarabischen Stadt Mekka versammelt. Die Gläubigen kamen am Freitag aus dem sechs Kilometer entfernten Ort Mina zum Arafat, wo mit der traditionellen Reinigung von allen Sünden der Höhepunkt der Pilgerfahrt stattfindet. Im Laufe des Tages sollten die Pilger zum gemeinsamen Gebet bei der Moschee Namera zusammenkommen, wo der Prophet Mohammed vor 14 Jahrhunderten seine letzte Predigt gehalten haben soll.