Tokio (dpa) - Tennisprofi Benjamin Becker steht im Halbfinale des ATP-Turniers von Tokio. Der 33 Jahre alte Routinier aus dem Saarland gewann 4:6, 6:1, 6:4 gegen den Amerikaner Jack Sock.

Zur Belohnung darf der Weltranglisten-62. Becker eine reizvolle Partie gegen Lokalmatador Kei Nishikori bestreiten. Der japanische US-Open-Finalist setzte sich mit 6:4, 6:2 gegen Jérémy Chardy aus Frankreich durch. Das zweite Semifinale des mit knapp 1,4 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturniers bestreiten der Kanadier Milos Raonic und der Franzose Gilles Simon.

Kurzporträt Becker auf ATP-Homepage