Frankfurt/Main (AFP) Die Bundesregierung arbeitet einem Zeitungsbericht zufolge an Mindeststandards für die Textilindustrie. Wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" am Samstag berichtete, plant Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) ein "Bündnis für nachhaltige Textilien" und will dazu am Montag wichtige Vertreter der Branche treffen. Industrie und Handel sollen demnach garantieren, dass sie über die gesamte Herstellungskette hinweg soziale und ökologische Mindeststandards einhalten.