Rom (SID) - Mario Balotelli überzeugt mit seinen Leistungen beim FC Liverpool Italiens Fußball-Nationaltrainer Antonio Conte nicht. Der Coach hat erneut auf eine Nominierung des 24 Jahre alten Stürmers, EM-Held von 2012 in Polen und der Ukraine, verzichtet. 

Balotelli fehlt im Aufgebot für die EM-Qualifikationsspiele der Squadra Azzurra gegen Aserbaidschan mit Trainer Berti Vogts am Freitag und drei Tage später auf Malta. Conte hatte den Liverpool-Stürmer bereits beim Auftaktspiel gegen Norwegen nicht berücksichtigt. Am Samstag stand Balotelli auch nicht in der Anfangsformation der Reds in der englischen Premier League gegen West Bromwich Albion.