Islamabad (dpa) – Die pakistanischen Taliban haben Extremistengruppen wie der Terrormiliz Islamischer Staat im Irak und in Syrien ihre Unterstützung zugesagt. "Die Mudschaheddin, die im Irak und in Syrien kämpfen, sind unsere Brüder", heißt es in einer Mitteilung des Chefs der pakistanischen Taliban, Mullah Fazlullah. In der Mitteilung wird die Terrormiliz IS nicht ausdrücklich erwähnt. Ein TTP-Anführer sagte der dpa aber, die Unterstützung gelte für IS und für alle "islamischen Gruppen" in der Region.