Dortmund (AFP) Der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Hellmut Königshaus, hat vor weiteren Auslandseinsätzen der Bundeswehr gewarnt. "Ich weiß nicht, wie bestimmte Einsätze gestemmt werden sollten, ohne dass wir noch weitere Überlastungen hinnehmen müssten", sagte Königshaus den "Ruhr Nachrichten" (Montagsausgabe). Es bestehe die Gefahr, dass die Bundeswehr in eine Abwärtsspirale hineingerate.