Berlin (dpa) - Fans des Horrorschockers "Conjuring - Die Heimsuchung", der im Sommer 2013 in die deutschen Kinos kam, werden sie bereits kennen: Annabelle, die Holzpuppe.

In diesem Prequel nun zu "The Conjuring" geht es um ein junges Ehepaar, das ein Kind erwartet. John möchte seiner Frau ein besonderes Geschenk machen. Also überrascht er Mia, die Puppen sammelt, mit einem seltenen Exemplar: einer historischen Holz-Puppe im weißen Hochzeits-Kleid. Die Holzfigur aber bringt dem jungen Paar kein Glück, bald schon geschehen unheimliche Dinge.

Regisseur John R. Leonetti war bei "The Conjuring" bereits als Kameramann tätig. Dessen Fortsetzung, "The Conjuring 2", soll Ende 2015 in die Kinos kommen.

(Annabelle, USA 2014, 98 Min., FSK ab 16, von John R. Leonetti, mit Annabelle Wallis, Ward Horton, Alfre Woodard)

Annabelle