London (AFP) Im Zusammenhang mit dem Fall der verschwundenen Maddie McCann aus Großbritannien hat der britische Fernsehsender BBC am Montag über einen tragischen Vorfall berichtet: Eine Frau, die Maddies Eltern über den Kurzbotschaftendienst Twitter belästigt haben soll, wurde dem Sender zufolge am Samstag tot in einem Hotel der englischen Stadt Leicester aufgefunden. Die 63-Jährige war erst am Mittwoch von dem TV-Sender Sky News als Internet-Peinigerin der McCann-Familie präsentiert worden.