Moskau (AFP) Wladimir Aschurkow, ein enger Verbündeter des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny, hat politisches Asyl in Großbritannien beantragt. Grund sei "die politische Verfolgung durch die russischen Behörden", teilte Aschurkow am Montag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Der 42-Jährige bestätigte damit einen Bericht der regierungstreuen russischen Zeitung "Iswestija", die den Asylantrag veröffentlicht hatte.