London (AFP) Kurdische Peschmerga-Kämpfer im Irak werden nun auch von britischen Soldaten ausgebildet. Ein Spezialteam der britischen Streitkräfte sei in der Kurdenhauptstadt Erbil im Nordirak im Einsatz, teilte das Verteidigungsministerium in London am Samstag mit. Die Peschmerga würden im Umgang mit schweren Maschinengewehren ausgebildet, die Großbritannien im September geliefert habe. Auch deutsche Bundeswehrsoldaten bilden bereits kurdische Kämpfer in Erbil im Umgang mit deutschen Waffen aus. Die Peschmerga kämpfen im Irak gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS).