Berlin (AFP) Bei der internationalen Wiederaufbaukonferenz für den Gazastreifen hat die Bundesregierung Finanzhilfen von 50 Millionen Euro zugesagt. "Nach fünf Wochen Krieg und Zerstörung sind die Menschen in Gaza dringend auf unsere Hilfe für den Wiederaufbau angewiesen", erklärte Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) zu dem Treffen in Kairo. Deutschland wolle dabei helfen, die lebensnotwendige Versorgung der Bewohner in dem dichtbesiedelten Palästinensergebiet sicherzustellen. "Und wir wollen die palästinensische Autonomiebehörde dabei unterstützen, wieder die Verantwortung in Gaza zu übernehmen."