Paris (AFP) Im Ringen um Frankreichs Staatshaushalt für das kommende Jahr drohen die regierenden Sozialisten von Präsident François Hollande ihren letzten Verbündeten zu verlieren. In einem Brief an Staatschef Hollande und Regierungschef Manuel Valls drohte der Vorsitzende der Linkspartei PRG, Jean-Michel Baylet, mit einem Auszug aus der Regierung. Am Dienstag soll der Haushaltsentwurf der Regierung für 2015 erstmals im Parlament diskutiert werden.