Jerusalem (AFP) Israels Außenminister Avigdor Lieberman hat am Sonntag darauf hingewiesen, dass die Kooperation seines Landes bei der Beseitigung der Kriegsfolgen im Gazastreifen unverzichtbar sei. "Der Gazastreifen kann ohne das Zutun Israels nicht wiederaufgebaut werden", sagte Lieberman anlässlich der internationalen Geberkonferenz in Kairo dem israelischen Nachrichtenportal "Ynet". Solange es ausschließlich "um die Reparatur der zivilen Infrastruktur" gehe, liege dies "auch im israelischen Interesse", sagte der Minister.