Los Angeles (AFP) Nach 17 Jahren hinter Gittern ist eine Frau im US-Bundesstaat Kalifornien vom Verdacht des Mordes freigesprochen worden. Ein Gericht in Los Angeles hob am Freitag ein früheres Urteil gegen die 59-jährige Susan Marie Mellen auf und ordnete ihre schnellstmögliche Freilassung an. Richter Mark Arnold begründete dies mit offenkundig falschen Zeugenaussagen, die die Justiz zu einer Fehleinschätzung verleitet hätten.