Berlin (AFP) Spendenorganisationen von Prominenten sind oft effektiver als viele Tier- und Naturschutzorganisationen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in einer Untersuchung für die November-Ausgabe der Zeitschrift "Finanztest". Organisationen von Prominenten wie Ex-DFB-Kapitän Philipp Lahm oder Comedian Eckart von Hirschhausen geben demnach zum Teil deutlich weniger als 35 Prozent ihrer Ausgaben für Verwaltung und Werbung aus. Damit komme ein Großteil der Gelder bei den Hilfsbedürftigen an.