Hamm (AFP) Eine Tempobegrenzung mit dem Zusatzschild "Schneeflocke" gilt auch, wenn es nicht schneit. Auch bei trockener Fahrbahn ist das Tempolimit zu beachten, wie das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am Dienstag veröffentlichten Beschluss entschied. Anders als beim Zusatzschild "bei Nässe" werde durch das Schild "Schneeflocke" die angeordnete Höchstgeschwindigkeit nicht auf Zeiten beschränkt, in denen winterliche Straßenverhältnisse herrschen. (Az. 1 RBs 125/14)